Max’ Geschmacks Vorschlag: Fenchel-Pfannkuchen mit Birnen-Thymian-Dip

  • Max’ Geschmacks Vorschlag: Fenchel-Pfannkuchen mit Birnen-Thymian-Dip

    Max’ Geschmacks Vorschlag: Fenchel-Pfannkuchen mit Birnen-Thymian-Dip

    In dieser Form werden die Rezepte aus Max’ Kulinarische Kolumnen leicht bearbeitet und ohne genauere Mengenangaben dargestellt.

    Dieses Rezept ist für 4 Personen ausgelegt.

    Für den Pfannkuchen werden nicht zu dicke Scheiben einer Fenchelknolle in der Pfanne gedünstet. Danach werden sie mit einer Mischung aus einem Ei, einem Esslöffel Dinkelmehl, zwei Esslöffeln Milch und etwas Salz übergossen und von beiden Seiten goldgelb ausgebacken. Dazu gibt es einen pikanten Dip aus ein bis zwei pürierten Birnen und einer Zwiebel, die mit Salz, Zucker, Essig, Öl und Thymian vermischt werden. Damit kann man nun ganz nach seinem Gusto kombinieren. So kann man den Pfannkuchen mit Käse überbacken, oder mit hell geschmortem Kaninchen und mit Knoblauch und Harissa-Gewürzpaste zu ergänzen. Auch Geflügel sollte damit gut harmonieren, das man in Form von Röllchen mit Frischkäse füllen könnte. Übrigens, wenn überhaupt Käse auf den Pannkauken, dann nur geschmolzenen Roquefort. Selbst hauchdünn geschnittenen Wildschinken ist eine gute Idee. Pur geht der Pfannkuchen auch mit einem Rotkohl-Rettich-Tatar.

    Die vollständige Kolumne zu diesem Thema können Sie hier nachlesen

     

     

     

    Hinterlasse eine Nachricht

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.