Couscous-Salat

  • Couscous-Salat

    Couscous-Salat

    Zutaten für 4 Personen:

     

    250 g Couscous
    3 Möhren
    1 Zwiebel
    60 g Pinienkerne
    2 Zitronen
    350 g Erdbeeren
    1 reife Avocado
    8 EL Olivenöl
    Salz, Pfeffer, Zucker
    Petersilie

    Couscous-Salat mit Avocado und Erdbeeren

     

    Zubereitung:

     

    300 ml Wasser mit 1/2 TL Salz und 1 EL Öl aufkochen. Den Couscous einrühren, vom Herd nehmen und zugedeckt etwa 5 Minuten ausquellen lassen. Alles mit einer Gabel auflockern.

     

    Die Möhren schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, dann herausnehmen, 1 EL davon in der Pfanne erhitzen, mit den Möhren 2-3 Minuten andünsten, die Zwiebeln dazugeben und etwa 2 Minuten weiterdünsten. Mit 2 EL Zucker bestreuen und hell karamellisieren. Alles vom Herd nehmen, salzen, pfeffern und abkühlen lassen.

     

    Die Zitronenschale abreiben, danach die Zitrone auspressen, Schale und Saft mit Salz, Pfeffer sowie 1 Prise Zucker verrühren und 6 EL Öl darunter schlagen. Die Petersilie, klein geschnittene Erdbeeren und Avocado mit der Zitronenvinaigrette mischen und ziehen lassen.

     

    Alles nochmals abschmecken und anrichten.

     

    Das Rezept stammt Monika Kornowski aus Schwerin.

     

     

     

     

     

     

     

     

    Hinterlasse eine Nachricht

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.