Max’ Geschmacks Vorschlag: Gemüsefond

  • Max’ Geschmacks Vorschlag: Gemüsefond

    Max’ Geschmacks Vorschlag: Gemüsefond

    In dieser Form werden die Rezepte aus Max’ Kulinarische Kolumnen leicht bearbeitet und ohne genauere Mengenangaben dargestellt.

    Für den Gemüsefond schneidet man vier Karotten, eine Knolle Sellerie und eine Petersilienwurzel sowie zwei Stangen Lauch, vier Zwiebeln und einen halben Kopf Wirsing in ca. ein Zentimeter große Stücke und lässt die in reichlich drei Liter Wasser samt zehn Pfefferkörnern, Salz, zwei Esslöffeln glutenfreier Miso-Paste, zehn Zweigen Petersilie und vier Lorbeerblättern aufkochen und bei mittlerer Hitze auf- und dann auf anderthalb Liter Fond einkochen. Abseihen und sofort verwenden, oder gut gekühlt aufbewahren.

     

    Die vollständige Kolumne zu diesem Thema können Sie hier nachlesen

    Hinterlasse eine Nachricht

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.