Gefüllte Wachtel

  • Gefüllte Wachtel

    Gefüllte Wachtel

    Zutaten für 4 Personen:

     

    4 Wachteln

    4 Wachteleier

    200 g Gänsestopfleber

    12 Schalotten

    Trüffelknolle

    2 EL Honig

    Butter

    Salz, Pfeffer

    Zubereitung

     

    Schalotten schälen und in einer Pfanne in aufgeschäumter Butter leicht Farbe nehmen lassen und  mit Salz und Pfeffer würzen. Temperatur zurücknehmen und die Schalotten zugedeckt langsam ganz weich schmoren, dann mit Honig glasieren.

     

    Wachteln am Rücken angefangen komplett entbeinen. Die Haut darf dabei nicht zerschnitten werden. Wachteln innen und außen mit Salz und Pfeffer, fein gehacktem Rosmarin und Thymian würzen. Eine kleine Trüffelknolle feinhacken und das Innere der Wachteln damit bestreuen.

     

    Gänsestopfleber auflegen und einschlagen, mit einer Rouladennadel fixieren. Wachteln auch in aufgeschäumter Butter ca. 10 Minuten  von allen Seiten anbraten und weitere 20 Minuten bei 80°C im Ofen ziehen lassen. Wachtel tranchieren, mit den Schalotten anrichten und mit je einem Wachtel-Spiegelei garnieren. Dazu passen frischer Feldsalat und Baguette.

     

    Das Rezept stammt von Dirk Meinel, Küchenchef im Fichtelberhaus Oberwiesenthal.

    Hinterlasse eine Nachricht

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.