Max’ Geschmacks Vorschlag: Tomaten-Rosmarin-Zwiebel-Brot

  • Max’ Geschmacks Vorschlag: Tomaten-Rosmarin-Zwiebel-Brot

    Max’ Geschmacks Vorschlag: Tomaten-Rosmarin-Zwiebel-Brot

    Zutaten:

    70 g Dinkelmalz
    20 g Kümmel
    10 g frischen Rosmarin
    alles nicht zu fein schroten

    100 g getrocknete Tomaten
    80 g in Öl angeschmorte Lauchzwiebeln
    alles etwas feiner schroten

    18 g frische Hefe
    40 g getrockneter Sauerteig
    350 ml Wasser (35 Grad)
    alle vermischen und auflösen

    85 g Dinkelvollkornmehl
    350 g Dinkelmehl 630
    alles sieben

    Zubereitung:

    Alle Zutaten vermischen, gut verkneten und die Teigkugel in eine mit Öl bestrichene Schüssel legen, abdecken und an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen. Danach den Teig falten und nochmals eine Stunde gehen lassen. Sodann den Teig auf bemehlter Fläche falten und rund wirken, in einen Gärkorb legen und eine weitere Stunde gehen lassen.

     

    Danach kommt der Teig bemehlt in einen auf 250 Grad vorgeheizten Backtopf und Backofen. Den Topf abdecken und etwa zehn Minuten backen. Dann wird die Temperatur für eine halbe Stunde auf 220 Grad gesenkt. Danach kommt der Deckel runter und es wird eine weitere Viertelstunde gebacken. Anschließend wird das Brot auf dem Gitter abgekühlt.

    Die vollständige Kolumne zu diesem Thema können Sie hier nachlesen

    Hinterlasse eine Nachricht

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.