Suppe vom Lila Luder mit Pastinakenherzen

  • Suppe vom Lila Luder mit Pastinakenherzen

    Suppe vom Lila Luder mit Pastinakenherzen

    Suppe vom Lila Luder mit Pastinakenherzen und Bärlauchstreifen

     

    Zutaten für 2 Portionen:

     

    2 bis 3 Möhren der Sorte Lila Luder
    1 Pastinake
    1 Zwiebel
    2 bis 3 Kartoffeln
    0,5 l Gemüsebrühe
    Rapsöl
    Rohrzucker
    Salz
    2 bis 3 Blatt frischer Bärlauch

    Zubereitung:



     

    Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Möhren putzen, hobeln oder in Streifen oder Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel in Rapsöl anbraten, die Möhren dazu geben und mitdünsten, mit Zucker bestreuen und karamellisieren lassen.

     

    Dann die Kartoffeln dazu geben kurz mitdünsten, mit Brühe ablöschen, alles gar köcheln lassen. Inzwischen die Pastinake schälen und in dünne Scheiben schneiden, aus diesen dann Herzchen ausstechen oder ausschneiden und im Rapsöl knusprig backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

     

    Den Bärlauch in feine Streifen schneiden. Die Suppe abschmecken, pürieren und mit den Pastinakenherzen und den Bärlauchstreifen anrichten.

     

    Das Rezept stammt von Ute Alm-Linke vom Restaurant “De oll Dörpschaul” in Rosenow.

     

    Hinterlasse eine Nachricht

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.