Sommerliches Schweinefilet

  • Sommerliches Schweinefilet

    Sommerliches Schweinefilet

    Zutaten für 4 Personen:

     

    Schweinefilet je 150-160 g
    Serrano-Schinken
    je 100 g Erd- oder Himbeeren
    je 50 g Kartoffel und Apfelwürfel (ca. 4×4 cm)
    Zucker, Pfeffer, Salz, Pfeffer
    Himbeeressig und Walnussöl, Majoran, Chili
    je 50 g Feldsalat
    3 Eigelb
    0,5 TL Senf
    Limettensaft
    Worcester Sauce
    60-70 ml Traubenkernöl
    Butterschmalz
    30-40 g geriebene Schokolade

    Zubereitung:

     

    Das Schweinefilet gut würzen, mit dem Schinken umwickeln, in Klarsichtfolie luftdicht einrollen und verschließen. Die Rolle in 95 Grad heißem Wasser 25-30 Minuten  garen. Die Erdbeeren vierteln und leicht mit Zucker, Pfeffer, Himbeeressig und Walnussöl marinieren.

     

    Die Kartoffeln und Apfelwürfel in dieser Reihenfolge anbraten und mit Majoran, Salz, Pfeffer und etwas Chili würzen. Den Feldsalat waschen und kurz vor dem Anrichten mit den marinierten Erdbeeren leicht vermengen. Die Eigelb mit dem Senf, Salz, Pfeffer, etwas Limettensaft und der Worcester Sauce mit dem Pürierstab mixen. Tröpfchenweise das Traubenkernöl hinzufügen bis eine dickflüssige Mayonnaise entsteht.

     

    Das fertige Schweinefilet von der Folie befreien und in Butterschmalz scharf anbraten, herausnehmen und in drei gleichgroße Teile schneiden. Das Bratfett mit der Schokolade zu einer Sauce verrühren. Alles anrichten und beide Saucen punktuell über das fertige Gericht geben.

     

    Das Rezept stammt Ilona Breddin aus Hagenow Heide.

     

    Comments (1)

    • Schönes Foto. Fackelgarten in Plau am See oder?

      Das weiß ich leider nicht mehr. Es ist aber gut möglich, dass das Foto vom ehemaligen Küchenchef des Facklegarten Plau am See beigesteuert wurde 😉

    Hinterlasse eine Nachricht

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.