Schweinefilet im Kräutermantel

  • Schweinefilet im Kräutermantel

    Schweinefilet im Kräutermantel

    Zutaten für 4 Personen:

    1,2 kg Spargel
    Butter
    Salz, Zucker
    Macisblüte
    12 Cherry-Strauchtomaten
    Olivenöl, Meersalz
    1 kg  Schweinefilet
    Kräuter, Pfeffer
    Rapsöl zum Braten

    Schweinefilet im Kräutermantel mit Spargel und Ofentomaten

     

    Zubereitung:

     

    Den Spargel schälen und in Salzwasser mit Zucker , Butter und Macisblüte bissfest kochen. Die Kirschtomaten halbieren, auf ein Backblech geben, mit Olivenöl und Meersalz würzen und etwa 10 Minuten bei 80 Grad in den Backofen geben.

     

    Das Schweinefilet parieren, salzen, von allen Seiten scharf anbraten und im Ofen rosa fertig garen. In der Zwischenzeit verschiedene frische Kräuter wie Petersilie, Schnittlauch, Kerbel, Rosmarin und Thymian fein hacken. Das Fleisch aus dem Ofen nehmen, in dem Kräutergemisch wenden und schräg halbieren.

     

    Den Spargel in Butter schwenken, auf dem vorgewärmten Teller anrichten, mit Kirschtomaten belegen und das Fleisch auf dem Spargel anrichten. Alles mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Dazu passt ein Kräuterbaguette.

     

    Das Rezept stammt von Bernd Scholz, Küchenchef in “Scholzens Lindenkrug” in Kummer.

     

    Hinterlasse eine Nachricht

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.