Max’ Geschmacks Vorschlag: Eierpfannkuchen mit Pilzen

  • Max’ Geschmacks Vorschlag: Eierpfannkuchen mit Pilzen

    Max’ Geschmacks Vorschlag: Eierpfannkuchen mit Pilzen

    In dieser Form werden die Rezepte aus Max’ Kulinarische Kolumnen leicht bearbeitet und ohne genauere Mengenangaben dargestellt.

    Für die Eierpfannkuchen mischt man je nach Bedarf Eier, Milch und Mehl mit Salz und Pfeffer und backt diese Masse in einer Pfanne aus. Aber bitte die Oberfläche erst einmal nicht zu konsistent werden lassen. Darauf kommen nun in feine Streifen geschnittene Sauerampferblätter. Die wurden gut in Butter angeschwitzt. Nun wird der Pfannkuchen fertig gebacken.

     

    Die Pilze werden  je nach Verfügbarkeitangedünstet, mit Brühe abgelöscht und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Final kommt eine kurz aufgekochte Mischung aus wenig Mehl und etwas mehr Sahne unter die Pilze. Alles auf den Pfannkuchen. Wie ein Omelett umklappen. Fertig ist Mahlzeit, die auch äußerlich noch mit Sauerampfer, Pilzen oder Kräutern garniert werden kann. Bezüglich der Füllungen kann man recht kreativ experimentieren.

     

    Die vollständige Kolumne zu diesem Thema können Sie hier nachlesen

     

     

     

    Hinterlasse eine Nachricht

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.