Max’ Geschmacks Vorschlag: Gurkenvariationen

  • Max’ Geschmacks Vorschlag: Gurkenvariationen

    Max’ Geschmacks Vorschlag: Gurkenvariationen

    In dieser Form werden die Rezepte aus Max’ Kulinarische Kolumnen leicht bearbeitet und ohne genauere Mengenangaben dargestellt.

    Für die Okroschka, ein russisches Nationalgericht, werden für vier Personen acht Kartoffeln gekocht, abgepellt und in kleine Würfel geschnitten. Außerdem werden sechs Eier hart gekocht und grob gewürfelt. Dann kommen eine Salatgurke, acht bis zehn Radieschen und ein Pfund Fleischwurst unters Messer. Alles ebenfalls klein würfeln, rein in eine Schüssel und mischen.

     

    Nun werden ein Liter Wasser, ein 250-Gramm Becher Schmand, 200 Gramm Kefir, gut fünf Esslöffel Zitronensaft und Kräuter ganz nach Lust und Laune zu einer homogenen Masse verrührt. Die kommt  mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt zu den anderen Zutaten. Fertig ist eine erfrischende, leicht bekömmliche Suppe, die nun mindestens eine Stunde im Kühlschrank fristen muss. Lässt man sie länger durchziehen, wird der Geschmack umso intensiver. Den Kefir kann man sowohl im gut sortierten Lebensmittelgeschäft kaufen als auch selbst zubereiten. Dazu braucht man nur Milch und Kefirpilz, aber auch etwas Erfahrung.

     

    Kalte Suppen gibt’s natürlich in mannigfaltiger Ausführung. Die aus ungekochtem Gemüse zubereiteten kalten Gazpacho-Variationen überzeugen vor allem durch ihre Zugaben wie Nektarinen, Melonen, Tomaten, oder Meeresfrüchte und Fisch. Sehr geschmackvoll ist dabei immer wieder Kombination mit Gurken. Auch Gurken-Bowle ist sehr erfrischend. Dazu werden mit einem Kugelausstecher kleine Halbkugeln aus den Gurken geschnitten und in eine Bowle-Schüssel gelegt. Dort hinein kamen nun klein gezupfte oder geschnittene Kräuter wie Borretsch, Liebstöckel, Estragon, Basilikum, Ysop, Dill und Bohnenkraut. Das Ganze wird mit Apfelsaft aufgefüllt und kann an einem kühlen Ort gute zwei Stunden ziehen.

    Die vollständige Kolumne zu diesem Thema können Sie hier nachlesen

     

     

     

    Hinterlasse eine Nachricht

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.