Edelmaräne

  • Edelmaräne

    Edelmaräne

    Zutaten für 2 Personen:

     

    500 g Edelmaränenfilet
    500 g Kartoffeln
    Kirschtomaten
    100 g durchwachsener Speck
    100 g Zwiebeln
    Salz, Pfeffer, Knoblauch
    Pflanzenöl, Butter

    Edelmaräne mit Bratkartoffeln und glasierten Kirschtomaten

     

    Zubereitung:



     

    Die, bestenfalls neuen, Kartoffeln im Salzwasser garen. Dem Kartoffelwasser eine große, angedrückte Knoblauchzehe hinzufügen. Das gibt später den Bratkartoffeln eine besondere geschmackliche Note. Nach dem Kochen die Kartoffeln pellen und abkühlen lassen. Die Zwiebeln je nach Geschmack in große oder kleine Stücke schneiden. Die Maränenfilets in vier  gleichgroße Stücke schneiden. Gegebenenfalls noch vorhandene Gräten aus dem Filet ziehen.

     

    Die abgekühlten Kartoffeln in Scheiben schneiden. Die Bratkartoffeln mit dem Pflanzenöl scharf anbraten, dann ganz nach Belieben weiterbraten und kurz vor dem Ende des Bratens den gewürfelten Speck und die Zwiebeln hinzugeben.

     

    In der Zwischenzeit die Maränenfilets auf der Hautseite würzen und auf der Haut kross anbraten, die Hitze aber sofort auf mittlere Stufe zurückschalten. Die Filets in der Pfanne wenden und nur kurz auf der Fleischseite anbraten, damit sie nicht austrocknen.

     

    Die Kirschtomaten mit etwas Öl, einer Prise Salz und Zucker ein bis zwei Minuten anschwitzen. Alles auf einem Teller nach Belieben anrichten.

     

    Das Rezept stammt von Jens Niemann, Geschäftsführer im Hotel “Fischhaus am Schaalsee” in Zarrentin.

    Hinterlasse eine Nachricht

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.