Max’ Geschmacks Vorschlag: Cracker mit diversen Dips

  • Max’ Geschmacks Vorschlag: Cracker mit diversen Dips

    Max’ Geschmacks Vorschlag: Cracker mit diversen Dips

    In dieser Form werden die Rezepte aus Max’ Kulinarische Kolumnen leicht bearbeitet und ohne genauere Mengenangaben dargestellt.

    Für etwa 150 Cracker kommen etwa sechs Rosmarienzweige zum Einsatz. Davon wird ein Teelöffel gehackt, die restlichen Nadeln werden in Olivenöl eingelegt. Für den Teig wird 300 Gramm Mehl mit einem klitzekleinen Teelöffel Backpulver vermischt. Dem werden noch 250 Gramm weiche Butter, knapp 100 Gramm Crème double, 50 Gramm Speisestärke, 200 Gramm geriebener Bergkäse, ein Ei, gemahlener Pfeffer, Kreuzkümmel und Kurkuma hinzugefügt und mit einem Knethaken gut verarbeitet. Zum Schluss kommt der gehackte Rosmarin darunter.

     

    Alles in eine Frischhaltefolie und gut eine Stunde kalt stellen. Der Teig wird danach auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche etwa drei Millimeter dick ausgerollt und dann die gewünschten Formen, etwa Rauten, ausgestochen. Die kommen auf das mit Backpapier ausgelegte Blech, werden mit den marinierten Rosmarinnadeln bestreut und gut angedrückt. Rein in den Backofen und bei Sichtkontakt etwa 12 Minuten backen. Danach abkühlen lassen. Der Rosmarin kann auch mit Thymian, Meersalz, Knoblauch, Schwarzkümmel oder Oregano ersetzt werden.

     

    Und dazu kann man natürlich Dips aller Couleur bereitstellen. Die diesbezügliche Palette reicht von selbstgemachtem Tsatsiki über pikante Chili Soße, Kräuterquark, Guacamole mit viel Knoblauch bis hin zu einer Dill-Senfsoße. Koch Joachim Rummel kann sich auch vorstellen, kleine Räucherlachs- oder frische Matjeshäppchen auf den Tisch zu stellen. Weitere Dips wären gut pürierte Mischungen aus Ziegenkäse, Schmand, Zwiebel, Avocado und Zitronensaft oder Crème fraîche, Möhre und Knoblauch. Schmackhaft wäre auch eine Crème aus Jogurt, Crème fraîche, Schinken und Gartenkräutern.

     

    Die vollständige Kolumne zu diesem Thema können Sie hier nachlesen

     

     

     

    Hinterlasse eine Nachricht

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.