Max’ Geschmacks Vorschlag: Buttermischungen

  • Max’ Geschmacks Vorschlag: Buttermischungen

    Max’ Geschmacks Vorschlag: Buttermischungen

    In dieser Form werden die Rezepte aus Max’ Kulinarische Kolumnen leicht bearbeitet und ohne genauere Mengenangaben dargestellt.

    Für eine erfrischende Tomatenbutter brauchen Sie nur ein handelsübliches, aber weiches Stück Butter, ein paar kleine, gewürfelte Tomaten, vier bis fünf Esslöffel Tomatenmark oder -Ketchup und eine klein gehackte Knoblauchzehe. Das alles wird im Mixer fein püriert und mit Salz, Pfeffer und einem Hauch Zucker abgeschmeckt. Die so entstandene Tomatenbutter können Sie in Klarsichtfolie einrollen oder in einer kleinen Schüssel einige Stunden im Kühlschrank reifen lassen und dann zu einem Steak geben, oder auf eine Schnitte frischen Brots streichen.

    Die vollständige Kolumne zu diesem Thema können Sie hier nachlesen

     

     

    Hinterlasse eine Nachricht

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.