Max’ Geschmacks Vorschlag: Braten mit Knoblauch-Butter

  • Max’ Geschmacks Vorschlag: Braten mit Knoblauch-Butter

    Max’ Geschmacks Vorschlag: Braten mit Knoblauch-Butter

    In dieser Form werden die Rezepte aus Max’ Kulinarische Kolumnen leicht bearbeitet und ohne genauere Mengenangaben dargestellt.

    Für den Braten mit Knoblauch-Butter mischen Sie Butter großzügig mit Knoblauch, Thymian, Oregano, Rosmarin, Salz und Pfeffer zu einer Art Paste. Nun kommt ein gutes Stück Rind aus der Keule, Schulter, Hochrippe oder Nacken ins Spiel. Das wird dick mit der Paste eingestrichen und im  Ofen mit Power kräftig braun gebacken. Danach lassen Sie es mit Rosmarin unter Alufolie ruhen, bis es eine Kerntemperatur um die 56 bis 60 Grad erreicht. Dann ist es innen noch schön rosa und kann aufgeschnitten mit dem Bratenfonds serviert und beispielsweise zu einem Baguette und einem Salat gereicht werden.

     

    Die vollständige Kolumne zu diesem Thema können Sie hier nachlesen

     

     

     

    Hinterlasse eine Nachricht

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.