Max’ Geschmacks Vorschlag: Wild-Sushi

  • Max’ Geschmacks Vorschlag: Wild-Sushi

    Max’ Geschmacks Vorschlag: Wild-Sushi

     

    Zubereitung: Die perfekte Kombination für Wild-Sushi ist beispielsweise das zarte, dunkelrote Fleisch vom Lammrücken. Der wird in fingerdicke Streifen geschnitten und in Sojasauce mariniert. Danach werden die Streifen unterschiedlich lang angebraten. Mit Sushi-Reis und verschiedenen Zutaten entsteht daraus ein wunderbares wildes Sushi, das man beispielsweise (v.l.n.r.) „medium rare“ mit Paprika und Gurke, „medium“ mit Frischkäse und Sesam, „rare“ mit Paprika und Avocado oder „blue rare“ mit Avocado und Seealgensalat kombinieren kann. Ummantelt wird das Ganze von Nori-Blättern, die man in jedem besser sortierten Supermarkt im Asia-Regal findet.

    Die vollständige Kolumne zu diesem Thema können Sie hier nachlesen…

     

    Hinterlasse eine Nachricht

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.