Max’ Geschmacks Vorschlag: Spaghettikürbis mit Fenchelgemüse

  • Max’ Geschmacks Vorschlag: Spaghettikürbis mit Fenchelgemüse

    Max’ Geschmacks Vorschlag: Spaghettikürbis mit Fenchelgemüse

    In dieser Form werden die Rezepte aus Max’ Kulinarische Kolumnen leicht bearbeitet und ohne genauere Mengenangaben dargestellt.

    Zwei Spaghettikürbisse werden halbiert und aus deren Innenleben die Kerne entfernt. Nun die Schnittfläche mit Olivenöl einreiben und für etwa 35 Minuten kielunten im Ofen backen, der auf 200 Grad vorgeheizt ist. Für 10 Minuten bekommt der Kürbis Besuch von drei Teelöffeln Pinienkernen, die in eine ofenfesten Form geröstet werden.

     

    In einer Pfanne werden jetzt feingehackte Schalotten in Olivenöl angeschwitzt und dann die Streifen von zwei bis drei Fenchelknollen, Würfel von etwa vier Tomaten und Thymianblättchen zugegeben und 20 Minuten mit Deckel geschmort. Entsteht dabei zu viel Flüssigkeit, Deckel wieder runter. Fehlt Flüssigkeit, schaffen ein Schuss Wasser oder Weißwein Abhilfe.

     

    Sodann werden zwei Esslöffel  Kapern und vier Esslöffel grüne Oliven zugeben und weitere fünf Minuten mitgeschmort. Ich kann mich auch mit der Variante anfreunden, vier kleingehackte Sardellenfilets dazuzugeben. So erhält alles eine sehr pikante Note. Mit Salz und gemörsertem Koriandersamen abschmecken. Dann noch ein bis zwei Esslöffel Olivenöl und ganz nach Geschmack Zitronensaft darüber träufeln. Jetzt ist es Zeit, die Kürbishälften aus dem Rohr zu nehmen und mit einem Löffel über das Fruchtfleisch kratzen, so dass kleine Spaghetti entstehen.

     

    Nun wird angerichtet. Das kann man recht hübsch in den Kürbishälften selbst, oder auf einem Teller. Für eben den entscheide ich mich und richte die Kürbisspaghetti mit dem Fenchelgemüse an. Darüber streue ich die Pinienkerne.

     

    Die vollständige Kolumne zu diesem Thema können Sie hier nachlesen

    Hinterlasse eine Nachricht

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.